Beiträge zum Thema Politik

Hervorgehobener Beitrag

Warum wir mit Grünem Kolonialismus keine nachhaltige Zukunft schaffenWarum wir mit Grünem Kolonialismus keine nachhaltige Zukunft schaffen

E-Autos, Windkrafträder, Solaranlagen: Das sind die Namen der Zukunftstechnologien, die uns vermeintlich retten werden. Vor der Klimakrise, der Erderwärmung und Extremwetterereignissen. Uns? Mit uns ist in diesem Fall leider nicht die Menschheit im Sinne aller Menschen gemeint, sondern nur der globale Norden. 

Letzte Beiträge

Omas for Future: “Viele Altersgenossen wollen in keinem Fall ihren eigenen Wohlstand im Moment gefährden”

Jung, weiblich, gut situiert: So kennen wir die Klimabewegung in Deutschland, die vor allem durch Fridays for Future medial repräsentiert wird. Allerdings wäre es ein Trugschluss anzunehmen, dass nur die Jungen das Klima schützen wollen. Längst haben sich weitere Ableger der “for Future”-Bewegung begründet, darunter Scientists for Future, Parents for Future, aber auch Omas for…

pen business eyewear research

Das BIP als Wohlstandsindikator – Sinnvoll oder Überholt? (Teil 1)

Schon diesem Sommer könnte das Bruttoinlandsprodukt (BIP) wieder auf dem Niveau vor der Krise sein, vermutet Bundesbankpräsident Jens Weidmann. Das sei für die Wirtschaft gut und deswegen auch für die Bevölkerung. Seit jeher verbinden wird das Wachstum des Sozialprodukts auch mit steigendem Wohlstand. Doch die Kritik an der Messzahl wird immer lauter und auch in der breiten Bevölkerung verliert man das Vertrauen. Nur noch ein drittel der Bevölkerung glaubt daran, dass Wachstum auch einen positiven Effekt auf ihr privates Wohlbefinden haben wird. Das steht im krassen Kontrast zu den üblichen politischen Handlungsstrategien, die das Wachstum des Wohlstandsindikatoren BIP als Leitziel haben. Was genau verbirgt sich also hinter dem BIP und inwieweit ist die Kritik an dem Konzept des BIP als Wohlstandsindikator berechtigt?

E-Autos

Retten wir mit E-Autos das Klima?

Wir als Weltgemeinschaft stehen aktuell vor der Wahl größten Herausforderung der Menschheitsgeschichte: Welt retten oder lassen? Auf dem Papier haben sich die Regierungschefs dieser Welt (oder zumindest ein wichtiger Teil von ihnen) 2015 dazu entschieden, die Welt zu retten. Und zwar im Rahmen des Pariser Klimaabkommens. Das erklärte Ziel: Die Erderwärmung auf deutlich unter 2…

Klimapolitik

Wer sagt was zur Klimapolitik? Die Parteien im Überblick

Noch knapp zwei Monate, dann ist Bundestagswahl und Deutschland wählt ein neues Parlament. Dass es diesmal wie nie zuvor um die Weichenstellung zur Lösung der Klimakrise geht, das machen Initiativen wie Klimawahl 2021 klar. Sie beschreiben die Klimakrise als “größte und existenziellste Krise der Menschheit”. Und weil uns langsam aber sicher die Zeit davonlaufe, um…

Wird geladen…

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte aktualisiere die Seite und/oder versuche es erneut.